1977–2013

ab 2013 | Beratung für Raumentwicklung in Gemeinden, Städten und Agglomerationen, in eigener Firma

2001–2012 |
 
Stadtrat, Vorsteher Departement 3 (Baudepartement) mit den Zuständigkeiten für: Stadtentwicklung, Planung, Hochbau, Baupolizei, Gartenbau, Bestattungs und Friedhofwesen, Grundbuch, Tiefbau, Vermessung, Geoinformatik, Werkbetriebe, ARA sowie IBC Energie Wasser Chur


1991–2000 | Mitinhaber und VRP der STW AG für Raumplanung, Chur, mit der Zuständigkeit für: Regional-, Orts- und Quartierplanung, Begleitung von Wettbewerben und Planungen, städtebaulichen Entwicklungen sowie Aufgaben im Bereich Spezialplanungen 

1986–1991 | Partner und Geschäftsführer der Hegland & Partner AG, Chur, mit der Zuständigkeit für: Geschäftsführung, Leitung der Abteilung Planung

1981–1986
Leiter Abteilung Planung und Mitglied der Geschäftsleitung bei Jenatsch + Hegland, mit der Zuständigkeit fürBearbeitung von Orts- und Quartierplanungen


1978–1981 | Stellvertreter des Leiters Abteilung Planung der Stadt Chur, mit der Zuständigkeit für: Begleitung und Koordination von Quartierplanungen, Mitarbeit an der Stadtplanung, Beratung von raumplanerischen Fragestellungen

1977 | Abschluss als Raumplaner NDS/HTL in Brugg-Windisch